St. Maria Königin

 

Pfarrnachrichten

Download

Mitwirkung im KV

geschrieben von

Notizheft

Wie kann ich mitarbeiten?

In verschiedenen Ausschüssen können Ehrenamtliche nach erfolgter Berufung durch den Kirchenvorstand mitarbeiten (u.a. Kindergartenausschuss; Gebäudeausschuss). Wir suchen immer Ehrenamtliche, die mit Freude bei der Sache sind. Bitte einfach im Pastoralbüro  melden. Wir finden garantiert eine Aufgabe für Dich / Sie.

Wie kann ich Mitglied des Kirchenvorstands werden?

Alle 3 Jahre im Herbst werden im ganzen Erzbistum Kirchenvorstandswahlen durchgeführt. Die nächste Wahl erfolgt im Jahre 2018. Die Wahl eines Kirchenvorstandsmitgliedes erfolgt für die Dauer von 6 Jahren.

Bei jeder Wahl scheiden immer nur 50% der Mitglieder des bestehenden Kirchenvorstandes aus. Damit soll gewährleistet werden, dass in der Besetzung des Kirchenvorstandes Kontinuität besteht und wichtige Aufgaben dauerhaft ohne Qualitätsverlust erfüllt werden können.

Gewählt werden kann jedes Mitglied der Kirchengemeinde ab einem Mindestalter von 18 Jahren. Es ist Voraussetzung, dass man innerhalb der Grenzen der Kirchengemeinde wohnt. Eine Wiederwahl ist grundsätzlich unbeschränkt möglich. Um gewählt zu werden, ist eine Aufnahme in die Kandidatenliste notwendig, die der Wahlausschuss  einige Zeit vor der Wahl aufstellt.

Von Vorteil ist es natürlich, eine Reihe von Gemeindemitgliedern zu kennen, ansonsten wird das mit einer Wahl natürlich schwierig.

Interessiert? Dann rechtzeitig beim Pfarrer oder im Pastoralbüro in Refrath melden.

Ordnungen und Gesetze