St. Maria Königin

 

Pfarrnachrichten

Download

Andachten

geschrieben von

Kerze

Eucharistische Anbetung

GebetDie Eucharistische Anbetung ist eine Begegnung zwischen Gott und Mensch.
In der Eucharistie ist Jesus gegenwärtig und wir haben die Möglichkeit, ihn anzuschauen und uns von Ihm anschauen zu lassen. In dieser Begegnung können wir uns selbst, unser ganzes Leben und unsere Anliegen vor Ihn bringen.
So wie wir einen Menschen immer besser kennenlernen je mehr Zeit wir mit ihm verbringen, so erfahren wir auch hier in der Begegnung mit Jesus, dass unsere Verbindung zu ihm wächst und wir von ihm, sofern wir dies zulassen,  immer mehr verändert werden.
Die Anbetungsstunden sind in erster Linie geprägt von Zeiten der Stille. Die biblischen oder meditativen Impulse sollen Anregungen geben für unseren eigenen Weg mit und zu Christus.

Die Termine finden Sie in der Terminkalender-Kategorie "besondere Gottesdienste".

Weitere Termine sind in der Regel in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, am Patronatsfest der Kirche St. Johann Baptist (24. Juni) sowie in der Silvesternacht von 23.30 Uhr bis 24.00 Uhr. Dazu finden Sie nähere Informationen auch in den jeweiligen Pfarrnachrichten.

 

Das Rosenkranzgebet

Rosenkranz Der Rosenkranz ist ein meditatives Gebet. Während wir das Vater unser, das Ave Maria sowie das Ehre sei dem Vater wiederholen, werden wir bei der Betrachtung der einzelnen Gesätze immer tiefer in das Leben, Wirken und Leiden Jesu sowie seine Auferstehung und Verherrlichung hineingeführt. Wir erleben gleichsam eine Kurzfassung der frohen Botschaft und können dabei die Sorgen und Nöte der Welt und unsere eigenen Anliegen Gott hinhalten.    
Der Rosenkranz wird jeden Mittwoch um 15.00 Uhr in St. Elisabeth gebetet.

Die Kreuzwegandachten

Altarkreuz in St. Johann BaptistDie Kreuzwegandachten in der Fastenzeit dienen uns zur Vorbereitung auf Ostern. Indem wir den Kreuzweg Jesu betrachten, können wir seine Liebe neu entdecken, können Trost und Kraft finden für die Kreuzwegsituationen unseres eigenen Lebens und eine neue Offenheit für das Kreuz unserer Mitmenschen gewinnen.
Die Kreuzwegandachten finden statt jeden Freitag in der Fastenzeit um 18.00 Uhr in St. Johann Baptist. Am Karfreitag selbst beten wir den Kreuzweg des Herrn um 10.00 Uhr, ebenfalls in der Pfarrkirche.