St. Maria Königin

 

Pfarrnachrichten

Download

Kirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 22 Dezember 2017 16:17

Weihnachtsgrußwort

geschrieben von

FlüchtlingsbootLiebe Leserinnen und Leser, liebe Mitglieder unserer Gemeinde,

ein unvergessliches Ereignis im ablaufenden Jahr war für viele die Anwesenheit des Flüchtlingsbootes vom 13. bis zum 29. März 2017 in unserer Pfarrkirche. Kurz bevor das Flüchtlingsboot zu uns nach Refrath kan, war es in Köln in der Kirche Sankt Maria Lyskirchen und diente dort als Basis für die Milieukrippe. Das Bild auf dem Weihnachtspfarrbriefmantel von Christel Holl erinnert mich an dieses Ereignis. Es ist überschrieben mit dem Titel "Gott wird in Armut Mensch".

Maria brachte Jesus damals nicht nur in Armut in einer Futterkrippe zur Welt. Die Heilige Familie musste nach Ägypten fliehen, weil Herodes dem Kinde nach dem Tode trachtete. So sind wir als Christen besonders gefordert, für Frieden, Ferechtigkeit, Achtung der Menschenrechte und akzeptable Lebensbedingungen für alle Menschen einzutreten.

Ich bin dankbar für die Vielen aus Refrath, die in den vergangenen Jahren die Flüchtlingsarbeit unterstützt haben, aber auch für alle, die für unsere Gemeinde im Alltag Sorge getragen haben. Sie alle sind Kirche, unsere Gemeinde bekommt durch Sie Herz, Hand und Fuß!

Eine besondere Herausforderung für die nächsten Jahre sehe ich in der Glaubensweitergabe. Sie ist uns allen aufgetragen! Kommen wir über unseren Glauben wieder mehr ins Gespräch. eine gute Möglichkeit dazu biete der Glaubenskurs im nächsten Jahr. Ich würde mich freuen, wenn hieran viele Menschen aus allen Lebenslagen teilnehmen würden.

Winfried Kissel, Pfr.

Ihnen allen im Namen aller ehrenamtlichen Mitarbeiter, Angestellen und Seelsorger ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018!

Letzte Änderung am Freitag, 22 Dezember 2017 16:31