St. Maria Königin

 

Pfarrnachrichten

Download

Firmung

geschrieben von

Das Sakrament der Firmung bildet den Abschluss dessen, was in der Taufe begonnen wurde. Die Jugendlichen, wobei selbstverständlich auch Erwachsene das Sakrament der Firmung empfangen können, bestätigen mit ihrem JA zum Glaubensbekenntnis, das, was in der Taufe ihre Eltern und Paten für sie übernommen hatten. Sie werden mündige Christen. Dies alles geschieht in einem feierlichen Gottesdienst, dem ein Bischof vorsteht. Auf den Empfang des Sakraments der Firmung werden die Jugendlichen rund ein halbes Jahr in unserer Pfarrei vorbereitet.

Voraussetzungen

Wir schreiben in der Regel schuljahrgangsweise immer eine Gruppe von jungen Menschen zwischen 15 und 16 Jahren an, die sich dann auf einem ersten Info-Abend über alles Weitere informieren können. Sollte einmal ein/e Jugendliche/r durch unser Raster fallen, bitten wir Sie, sich an das Pastoralbüro zu wenden.