Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 21 Juni 2019 14:31

Warum Fronleichnam?

geschrieben von

eucharistische Gaben 300   Liebe Leserinnen und Leser!

Neulich habe ich ein Video auf Youtube gesehen, in dem eine junge Frau freundlich aber sehr energisch forderte, die christlichen Feiertage abzuschaffen. Weihnachten und Ostern seien ja noch okay, meinte sie, aber Pfingsten und Fronleichnam? Kaum jemand kenne doch überhaupt noch den Sinn dieser Feste! Dann solle man lieber das Ende des Ramadans feiern, da seien die Schulklassen ohnehin schon halbleer. Oder den Weltkindertag oder, oder, oder…

Freitag, 14 Juni 2019 09:50

Was ist Dreifaltigkeit?

geschrieben von

 Hilferuf 300  Liebe Mitchristen,

erklären Sie doch einmal einem Kind die Dreieinigkeit Gottes!

Ständig bekennen wir ja Gottes Dreifaltigkeit, zum Beispiel im Kreuzzeichen. Jeder Gottesdienst beginnt und endet mit ihm. Wir sprechen von Gott dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist. Es gibt viele, tiefgreifende, theologische Aussagen hierzu. Aber die verstehen ja Erwachsene schon kaum. Und Kinder sind ohnehin viel praktischer veranlagt. Sie denken nicht ständig so viel über alles nach, sie interessieren sich nicht für jahrhundertealte Konzilsbeschlüsse, Aussagen mittelalterlicher Theologen oder die „katholische Dogmatik: für Studium und Praxis der Theologie“ von Gerhard Kardinal Müller.

Haende Bitte 300 Liebe Schwestern und Brüder,

immer wieder hört man den Satz: „Unsere Kirche braucht dringend ein neues Pfingstwunder oder die Sendung eines neuen Geistes, um sich zeitgemäß zu erneuern!“ Aber wäre es wirklich ein neuer Geist, den Gott uns senden würde? Ist es nicht vielmehr der Geist dessen, der schon immer war und immer sein wird? Ich glaube nicht, dass wir ein neues Pfingsten benötigen, denn wir haben ja alle diesen Heiligen Geist in der Taufe empfangen. Es ist jener Geist, der unser ganzes Christsein begründet, der unseren Glauben an Jesus Christus brennen und leuchten lassen soll und der letztlich der Lebensatem unserer Kirche ist.

Montag, 03 Juni 2019 09:32

"Ein Sommerabend vor Johanni"

geschrieben von

Essen Liebe Mitglieder unserer Pfarrgemeinde,im Juni feiern wir traditionell in zeitlicher Nähe zum Patrozinium am 24. Juni unser Pfarrfest. Während wir bisher meist sonntags nach der Messe begonnen und am frühen Abend geendet haben, möchten wir in diesem Jahr etwas Neues ausprobieren:

Haende Liebe Leserinnen und Leser,

haben Sie die Aktion „Maria 2.0“ in den Medien verfolgt? Die Forderungen der Frauen (mehr Mitsprache, Zugang zu allen Ämtern, Aufklärung des Missbrauchs in jeder Form…) waren im Grunde ja nicht neu. Deshalb hat mich erstaunt, wie heftig die Gegenreaktionen waren. Und obwohl ich dem zentralen Anliegen, dem Priesteramt für Frauen, sehr skeptisch gegenüberstehe, habe ich doch immer mehr Partei für diese Aktion ergriffen. Zu aggressiv und herablassend war, was Männer und Frauen (!) gegen die Protestierenden vorbrachten. Von Frauen Demut zu fordern, nur weil sie Frauen sind – das geht einfach gar nicht mehr.

Donnerstag, 23 Mai 2019 11:31

Pfr. Klaus Hommerich verstorben

geschrieben von

Pfarrer Klaus Hommerich ist verstorben

Am Freitagabend, den 17.05.2019 ist Pfarrer Klaus Hommerich im Alter von 80 Jahren verstorben.

Er war von 1977 bis 2003 Pfarrer an St. Johann Baptist, ab 1991 zugleich Pfarrer an St. Maria Königin und ab 1993 zugleich Pfarrer an St. Elisabeth. Von 1982 bis 2000 wurde er zum Dechanten des Dekanates Bergisch Gladbach gewählt. 2003 wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Mit großer Dankbarkeit dürfen wir auf sein 26-jähriges Wirken als Priester und Seelsorger in Refrath zurückschauen.

Donnerstag, 16 Mai 2019 12:29

Stell dir vor ...

geschrieben von

dunkler Himmel Liebe Mitchristen,

während der letztjährigen Erstkommunionmessen habe ich den anwesenden unter anderem von einem Buch erzählt, dass ich vor einigen Jahren gelesen habe: „Gott bewahre“ von John Niven. Es ist nicht alles gut an diesem Buch, manches stört, manches zieht sich. Aber die Grundidee finde ich nach wie vor spannend und faszinierend.

Seite 1 von 31
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen akzeptieren und schließen Ablehnen