Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 19 August 2016 12:38

Gelassenheit!

geschrieben von

SteinbalanceLiebe Christen in Refrath und Frankenforst,

die Sommerferien gehen dem Ende entgegen und damit für viele die schöne freie Zeit des Urlaubs: Zeit für Begegnung, neue Erfahrung, Miteinander, Zeit Neues zu entdecken…

Freitag, 05 August 2016 12:30

Beauftragung von Monika Kuttenkeuler

geschrieben von

BlumenstraußIn einem feierlichen Gottesdienst am 28. Juni 2016 hat Frau Monika Kuttenkeuler von unserem Erzbischof die Beerdigungserlaubnis für unsere Gemeinde St. Johann Baptist erhalten. Frau Kuttenkeuler ist seit vielen Jahren in unserer Gemeinde ehrenamtlich tätig.

Freitag, 05 August 2016 12:27

Verabschiedung von Pastoralreferentin Massin

geschrieben von

BlumenstraußPastoralreferentin Ursula Massin wird leider Ende September 2016 ihre Arbeit in unserer Gemeinde beenden und tritt zum Oktober eine Stelle in der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Wuppertal an. Wir werden Frau Massin am 2. Oktober 2016 um 11:30 Uhr im Erntedankgottesdienst auf Gut Beningsfeld verabschieden.

Freitag, 05 August 2016 12:25

Stadt Bergisch Gladbach hat Poller gesetzt

geschrieben von

Poller zwischen Kirchplatz und Rossmann-ParkplatzDie Stadt Bergisch Gladbach hat die Durchfahrt vom Kirchplatz zum Rossmann-Parkplatz durch Poller gesperrt, obwohl sie sie mit der Baugenehmigung unseres neuen Gemeindezentrums genehmigt hatte. Die neue Verbindung führte in den beiden letzten Jahren zur spürbaren Entlastung der Verkehrssituation, vor allem wenn die Zufahrt zum REWE-Parkplatz – wie so oft – durch Parker und LKWs blockiert wird.

Montag, 25 Juli 2016 13:11

Reden mit Gott

geschrieben von

betende HändeLiebe Gemeinde,

mitten in der Ferienzeit begegnen wir an diesem Sonntag den Jüngern Jesu im Evangelium, wie sie Jesus bitten, sie beten zu lehren. Es wirkt schon etwas kurios. Da sind die Jünger schon eine Zeit mit Jesus unterwegs, erleben mit Ihm das ein oder andere, doch nie kommt die Frage auf, wie Er betet, wie Er mit Gott spricht.

Donnerstag, 07 Juli 2016 09:19

Das eigene Leben mit Muße betrachten

geschrieben von

LeinwandLiebe Mitchristen,

in den letzten Tagen erzählte mir jemand, dass er es als eine Zumutung erlebt, alte Filme anzusehen: die Abläufe sind viel langsamer, die Dauer einzelner Filmsequenzen viel länger ….

Unser heutiges Leben ist zumeist schnell, vieles findet gleichzeitig statt, Pausen gibt es wenige …

Glasfront von St. Maria Königin

Aktuelle Informationen. KV und PGR informieren

Das Votum der Gremien ist abgegeben, unsere Vorstellungen einer zukünftigen Nutzung des Standorts St. Maria Königin liegen dem Erzbischöflichen Generalvikariat Köln vor. Bei unserer letzten Besprechung dort am 23. Juni konnten wir sie zudem mündlich erläutern.

Seite 20 von 31
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen akzeptieren und schließen Ablehnen