Zum Inhalt springen
Sternsinger
Sternsinger

Sternsinger

Sternsingeraktion in Refrath u. Frankenforst vom 5. bis 7. Januar 2023

Sternsingeraktion 2023

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

Wir brauchen Eure Unterstützung!

Grundschulkinder und Jugendliche sind eingeladen mitzuhelfen, den Segen Gottes an die Häuser zu schreiben und um Spenden für Kinder in Not zu bitten. 2022 habt Ihr in unserer Pfarrei für die "Kindergesundheit weltweit" über 35.000 € gesammelt!

Die Sternsinger kommen - auch in 2023

Auch wenn die offiziellen Corona-Maßnahmen aktuell kaum Einschränkungen vorgeben, beobachten wir die Situation sehr genau. In den beiden letzten Jahren haben wir bereits viele Lösungen vorbereitet, die wir auch diesmal wieder kurzfristig umsetzten können, sollte dies notwendig sein. 

Segen bringen, Segen sein und die nötige Vorsicht sind weiterhin unser Leitfaden.

Wir möchten daher alles regulär planen, ALSO unbedingt mit dem Flyer als Sternsinger(in) ANMELDEN!

Wenn Sie (Jugendlicher / Erwachsener) Zeit haben, eine Gruppe zu begleiten, tragen Sie sich bitte auch auf der Anmeldung ein oder nehmen Sie Kontakt mit den Verantwortlichen auf. Wir brauchen Sie und freuen uns auf Ihre Hilfe!

Jeder Tag zählt, ihr könnt euch auch nur für ein oder zwei Tage anmelden!

Die Anmeldeflyer sindd ab Mitte November in den Kirchen, im Pastoralbüro, auf der Homepage der Gemeinde und über die Grundschulen erhältlich.

Vortreffen mit Einkleiden am 3. Dezember 2022, 10.00 – 11.00 Uhr
(ANMELDUNG über den Flyer oder per Mail an sternsinger@johann-baptist-refrath.de)

Durch die Sternsinger bekommen viele Kinder auf der Welt wieder Hoffnung und für viele Refrather/ Frankenforster ist Euer Besuch sehr wertvoll!

Herzliche Grüße vom Vorbereitungsteam!

Silke Krüger

Silke Krüger

Taufkatechetin, Sternsinger
Telefon:02204/25163

Sie können sich gerne an uns wenden, wenn

  • Sie wissen möchten, wie Taufvorbereitung bei uns in der Gemeinde stattfindet.
  • Sie wissen möchten, was der Unterschied zwischen einem Taufpaten und einem Taufzeugen ist.
  • Sie wissen möchten, was Sie zur Taufanmeldung ins Pastoralbüro mitbringen sollten.
Schwester Barbara Offermann

Schwester Barbara Offermann

Gemeindeschwester

Über mich:

  • geboren 1969 in Bonn, aufgewachsen in Bonn und Wuppertal.
  • Studium u.a. in Köln und Mönchengladbach
  • seit 2000 Dominikanerin von Bethanien
  • tätig u.a. als Religionslehrerin und in mehreren Pfarreien
  • seit September 2017 in der Gemeinde St. Johann Baptist als "Ordensschwester in der Pfarrseelsorge"

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn Sie