Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 01 Juli 2016 10:28

Kehrt gesund zurück und berichtet voll Freude!

geschrieben von

SchafeLiebe Mitchristen,

in einer Woche ist es wieder soweit: die Sommerferien beginnen und die Menschen machen sich auf in aller Herren Länder, um ihren Urlaub dort zu verbringen; mit allen Vor- und Nachteilen, die dieses Unterfangen hat.

Verstopfte Autobahnen gehören für viele genauso zum Urlaub(sbeginn) wie die Sommersonne, die zum Faulenzen am See oder Meer einlädt. Nicht wenige sagen, es ist die schönste Zeit im Jahr. Wenn nur das Sich-Aufmachen, das Anreisen nicht wäre, denn es ist doch sehr häufig mit Stress und Streit verbunden.

Vielleicht hilft es ja in diesen anstrengenden Momenten, nicht zu vergessen, dass Gott auch jetzt bei uns ist. Im Evangelium vom heutigen Sonntag heißt es, "danach suchte der Herr zweiundsiebzig andere aus und sandte sie zu zweit voraus in alle Städte und Ortschaften, in die er selbst gehen wollte." Jesus wird ihnen also folgen, er lässt sie nicht allein. Und dennoch müssen die Jünger erstmal nur zu zweit beginnen. Und dieses Unterfangen scheint nicht ungefährlich zu sein, denn Jesus sagt weiter, "ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe." Die Jünger wissen nicht, was auf sie zukommen wird. Aber keine Sorge, sie werden alle gesund zurückkehren und "voll Freude berichten."

Hoffen wir, dass auch alle unsere Urlauber voll Freude und gesund aus ihrem Urlaub wiederkehren werden. Und dass sie davon berichten, was sie in ihrem Urlaub erlebt haben. Und vielleicht auch davon, wie sie in ihrem Urlaub von Gott berührt wurden, wie sie ihn in der Ferne (wieder)entdeckt haben. Denn Gott ist bei uns, er begleitet uns auf all unseren Wegen. Nehmen wir uns auch im Urlaub immer wieder kurze Zeiten, in denen wir uns dessen erinnern, in denen wir Gott für die Ruhe, die Erholung und die Entspannung des Urlaubs danken.

Mit sonnigen Grüßen,
Armin Wirth (GR)


Grußwort zu den Pfarrnachrichten, 14. Sonntag im Jahreskreis

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Juli 2016 21:41
Armin Wirth

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn ...

  • Sie Fragen zum Thema Jugendpastorale haben.
  • Sie Fragen zu den Pfadfindern haben.
  • Sie Fragen zu, Thema Firmung haben, wie z.B. Anmeldeverfahrung, Termin, Dauer der Vorbereitung.
  • Sie Fragen zum Kleinkindergottesdienst haben.
  • Sie sich bei der Vorbereitung von Kleinkinder- / Jugendgottesdiensten beteiligen möchten.
  • Sie Fragen zum Trauercafé haben.

Mehr in dieser Kategorie: « Ihr seid das Salz der Erde! Danke! »
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung