Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 08 Dezember 2017 09:38

Haben wir mehr Mut!

geschrieben von

Liebe Schwestern und Brüder,

im Evangelium zum 2. Adventssonntag begegnet uns Johannes der Täufer, den wir in unserer Zeit vielleicht als Freak oder krassen Typen bezeichnen würden. Er lebt abgeschieden in der Wüste,  trägt seltsame Kleidung und ernährt sich unter anderem von Heuschrecken. Doch es geht eine so starke Faszination von ihm aus, welche die  Menschen begeistert. Er kündet den Messias, den Heilsbringer und Erlöser an. Johannes wird so zu einem Boten und Wegbereiter für Jesus selbst. Die Menschen hören ihm zu und schöpfen aus seiner Botschaft neue Hoffnung, neue Kraft und innere Ruhe.

Auch uns begegnen heute Tag für Tag viele Boten und Botschaften, die uns immer mehr überfluten, nicht mehr zum Nachdenken kommen lassen. Überall begegnen uns Botschaften von A bis D Prominenten aus Politik, Sport, Wirtschaft und Kunst im TV, auf YouTube oder WhatsApp. Es ist laut um uns herum geworden, manchmal zu laut. Suchen wir im Advent die Orte der Stille und suchen wir Quellen der inneren Ruhe im Wort Gottes. Lassen wir uns auf das Wort seiner Boten neu ein, lernen wir seine Boten neu kennen. Haben wir als Christen den Mut, eben anders zu sein, indem wir kritisch den lauten Botschaften unserer Zeit die leisen Botschaften unseres Glaubens gegenüberstellen. Ich wünsche Ihnen - auch im Namen des ganzen Seelsorgeteams - diesen Mut jeden Tag ein wenig mehr.

Im Gebet in dieser Adventszeit verbunden Ihr neuer

 Kaplan Amelung

Letzte Änderung am Montag, 18 Dezember 2017 11:29

Für Sie da:

  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Veronika Carpus
  • Frau Yvonne Werheid

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung