St. Maria Königin

 

Pfarrnachrichten

Download

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 09 März 2018 12:05

Freut euch!

geschrieben von

pink Textmarker SmileyLiebe Leserinnen und Leser,

als ich klein war, mochte ich kein Rosa. Ich war mehr für kräftige Farben. Pastell war auch ganz allgemein out. Heute lieben kleine Mädchen Pink und auch echtes Rosa: von „Lillifee“ bis zur „Barbie“ – die Farbe ist einfach in.

Ich dagegen mag sie immer noch nicht. Deswegen bin ich jedes Jahr von neuem hin- und hergerissen, wenn sie in der Kirche auftaucht: Am 3. Adventssonntag „Gaudete“ und am 4. Fastensonntag „Laetare“.

Beides bedeutet „sich freuen“ bzw. „freut euch“. Eigentlich ist die liturgische Farbe im Advent und in der Fastenzeit ja Violett als Zeichen der Buße und Besinnung. Aber dann kommt mittenrein ein heller Klecks (sozusagen Ton in Ton), der signalisiert: “Freut euch! Das Fest, auf das ihr euch vorbereitet, ist nah!“

Und das wiederum liebe ich an meiner Kirche, dass wir alle Sinne ansprechen. Über die vielen Worte und die Musik hinaus gibt es Farben, duftenden Weihrauch und schon am Eingang mit dem Weihwasserbecken etwas zum Fühlen. Das Zentrum der Messe sind die Wandlung und Kommunion, wo wir sogar essen und trinken. Diese Sinnenhaftigkeit in der katholischen Liturgie wird mir mit den Jahren immer kostbarer. Natürlich ist es wichtig, den Glauben zu verstehen und zu wissen, was im Evangelium steht. Aber die intellektuelle Seite genügt mir nicht mehr. Meine Beziehung zu Gott ist emotional, lebendig und ganzheitlich. Um das auszudrücken, freunde ich mich sogar mit Messgewändern in allen Farben an – einschließlich Rosa.

Schwester Barbara

Letzte Änderung am Montag, 12 März 2018 09:44
Pastoralbüro

Für Sie da:

  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Bernadette Schmitz-Brochhaus
  • Frau Veronika Carpus

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.