Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 06 Juli 2018 12:22

Der Blick auf das Wunderbare

geschrieben von

Meer Sonnenstrahlen 300   Liebe Leserinnen und Leser!

Und? Haben Sie Pläne für den Sommer?

Manche sitzen ja jetzt vielleicht schon auf gepackten Taschen und können den letzten Schultag kaum erwarten. Andere fahren erst später – oder sie sind mit ihren Reisen gar nicht (mehr) an die Schulferien gebunden. Und wieder andere verbringen ihren Urlaub auf „Balkonien“. Auch dort kann man sich wunderbar erholen – da spreche ich aus Erfahrung. Wichtig ist nur, dass man hin und wieder mal genügend Abstand zum normalen Alltag bekommt.

Wenn man immer mitten im normalen Trott steckt, dann verliert man leicht den Blick für das Besondere, das Schöne, vielleicht sogar das Wunderbare, das einem im Alltag begegnet. Kinder sehen noch jedes Blümchen am Wegrand und können darüber staunen. Aber wir Großen?

So geht es auch Jesus in seiner Heimatstadt: er ist für seine Nachbarn, unter denen er aufgewachsen ist, zu vertraut. Sie können nicht glauben, dass er auf einmal etwas Besonderes sein und tun soll: „Ist das nicht der Sohn des Zimmermanns?“ Und so tut er dort tatsächlich nichts – oder fast nichts – Ungewöhnliches. „Nirgends hat ein Prophet so wenig Ansehen wie in seiner Heimat.“

Mit etwas Abstand hätten die Bewohner von Nazareth einen großen Wundertäter und Propheten erkennen und erleben können. Durch ihre voreingenommene Ablehnung nehmen sie sich selber die Möglichkeit dieser Erfahrung. Schade.

Ich wünsche Ihnen, falls Sie noch mit der Schule zu tun haben, einen guten Endspurt auf die Ferien und dann auf jeden Fall eine gesegnete Sommerzeit – mit vielen neuen und wunderbaren Erfahrungen.

 

Ihre Schwester Barbara 

Pastoralbüro

Für Sie da:

  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Bernadette Schmitz-Brochhaus
  • Frau Veronika Carpus

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok