Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Samstag, 21 Juli 2018 12:34

Sommerzeit – Zeit für Abenteuer: Blick über den Zaun!

geschrieben von

Lutscher Herz 300

„Wo zwei oder drei in deinem Namen versammelt sind, da bist du mitten unter ihnen.“ Dieses schöne Lied singen wir sehr häufig im Gottesdienst. Je mehr Menschen gemeinsam feiern desto schöner wird es! Wo zwei sind, können wir einen dritten dazu nehmen – Gott wird es begrüßen!

Sommer ist für manche Kinder eine schwierige Zeit, denn die verbindliche Alltagsroutine, Schule, Sportverein und Musikunterricht, wird durch die langen Sommerferien unterbrochen - zugunsten von viel zu viel Freizeit. Wer über‘s Schuljahr keine Freunde gefunden hat, bleibt im Sommer erst recht auf der Strecke.

Regen wir unsere Kinder und Enkel an, am Rande stehende Kinder und Jugendliche ins Boot zu nehmen, mit denen sie im normalen Alltagsgeschehen nicht in Kontakt kommen. Laden Sie sie auf einen gemeinsamen Ausflug ins schöne Bergische Land ein. Ermuntern Sie sie, gemeinsam an der Kulturferienwoche der KREA oder der KLJB-Stadtranderholung teilzunehmen. Organisieren Sie einen Kochabend oder DIY-Nachmittag mit den Kindern der geflüchteten Familien.

Richten Sie auch in Ihrem Urlaub den Blick auf Kinder, die am Rand stehen: Bettler, Straßenverkäufer und kleine Köche im Luxusrestaurant. Suchen Sie das Gespräch, informieren Sie sich vor Ort oder mit Unterstützung der zahlreichen Hilfsorganisationen.

Andre Heller singt: „Die wahren Abenteuer sind im Kopf.“ Ich möchte ergänzen: Das größere Abenteuer ist Begegnung.

Oder nach Martin Buber: „Der Mensch wird im Du zum Ich.“

 

Sommerliche Grüße!
Ihre Elisabeth Linge

Letzte Änderung am Dienstag, 24 Juli 2018 10:54
Elisabeth Linge

Engagementförderung

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn ...

  • .. Sie Interesse haben, sich in der Gemeinde ehrenamtlich zu engagieren und sich noch nicht sicher sind, welche Form des Engagements zu Ihnen passt. Sie können sich projektbezogen oder langfristig einbringen, je nachdem wie viel Zeit und Energie Ihnen dafür zur Verfügung steht.
  • .. Sie neue Ideen des ehrenamtlichen Engagements umsetzen möchten. Im Gespräch können wir Ideen für ein Projekt entwickeln, das wir nach Abstimmung mit dem Seelsorgeteam gemeinsam initiieren.
  • .. Sie Beratungsbedarf für Ihre bereits bestehende Gruppe sehen. Falls ich Ihre Fragen nicht beantworten kann, werde ich Sie darin gerne unterstützen, den richtigen Ansprechpartnern zu finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok