Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Donnerstag, 12 September 2019 12:27

St. Johann Baptist beim Stadtteilfest „Wir alle sind Refrath“

geschrieben von

Kette Papiermenschen 300   St. Johann Baptist beim Stadtteilfest „Wir alle sind Refrath“ am 21.09., von 10:00 – 17:00 Uhr

Nächsten Samstag feiern wir gemeinsam mit den Refrather Vereinen und Initiativen in und rund um das Bürgerzentrum Steinbreche ein Fest. Im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltungen, gibt es hier keinen kommerziellen Anbieter, der die Finessen modernen Marketings nutzt, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen. Hier haben sich Vertreter von Vereinen und Kirchengemeinden am Runden Tisch gefunden, um den sozialen Zusammenhalt in diesem Stadtteil zu stärken.

Durch die bauliche Verdichtung siedeln sich immer mehr Menschen in Refrath an. Das Fest mit seinem vielseitigen Angebot für Alt und Jung bietet eine enorme Chance für Neuzugezogene und Alteingesessene sich kennen zu lernen! Familien wie Singles, alte wie junge Menschen, Personen verschiedenster Herkunft ebenso wie die, die über Generationen am selben Ort leben, haben bei aller Verschiedenheit eines gemeinsam: Menschen wünschen sich ein friedliches Zusammenleben und sie profitieren von einer lebendigen Nachbarschaft. Ein starker sozialer Zusammenhalt befähigt sie, sich nicht über den Konsum bestimmter Markenartikel zu definieren, sondern über ihren Glauben, ihre Hobbies, ihren Freundeskreis und ihr Veedel. Beim Fest nächsten Samstag können Sie bei Essen und Kölsch oder Kuchen und Kaffee darüber ins Gespräch kommen.

In der Fachsprache spricht man von „Sozialraumorientierung“, „Empowerment“ und „ressourcenorientierten Handlungsansätzen“.

Ich würde es so ausdrücken: Gute Katholiken gehen mit offenen Augen durchs Leben und heißen Fremde willkommen. Und sie wissen, dass sie das, was sie heute teilen, morgen in Fülle wiedererhalten.

In dieser Gewissheit wünsche ich Ihnen ganz viel Spaß beim Feiern!

Ihre Elisabeth Linge

P.S. Für unsere Aktivitäten auf dem Fest, wie z.B. die Cafeteria, die Standbetreuung sowie für den Auf- und Abbau werden dringend noch Helfer und Kuchenspenden gesucht! Melden Sie sich bitte bei Barbara Voll ( oder 0171/54 54 010), bei mir () oder im Pastoralbüro. Hier und in den Kirchen liegen Listen aus. Danke für Ihre Unterstützung!

Pastoralbüro

Für Sie da:

  • Frau Alia Meftah
  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Veronika Carpus

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen akzeptieren und schließen Ablehnen