Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Donnerstag, 31 Oktober 2019 13:01

Gott, der Herr ist ein „Freund des Lebens“

geschrieben von

Herz Holz 300   Liebe Leserinnen und Leser,

der Autor des alttestamentlichen Weisheitsbuches ist sich sicher: Gott, der Herr ist ein „Freund des Lebens“. Er liebt alles, was er erschaffen hat. In allem ist sein unvergänglicher Geist. Deshalb liebt er auch den Sünder und geht ihm nach (vgl. Weish 11,22 – 12,2).

Die Erzählung aus dem Lukasevangelium an diesem Sonntag (Lk 19,1-10) ist wie eine Illustration dieses Weisheitstextes: Jesus begegnet Zachäus. Dieser Zachäus, klein von Gestalt, will Jesus sehen und klettert deshalb auf einen Baum um über die Menschenmasse hinwegschauen zu können. Da er die Menschen oft betrogen hat, zu viel Zoll erhoben hat und zudem mit der römischen Besatzungsmacht kollaboriert, ist er bei den Juden ungeliebt und verachtet. Jesus aber zeigt trotzdem Interesse an ihm. Er schaut zu ihm auf und lädt sich bei ihm ein. Diese liebevolle Zuwendung bewirkt bei Zachäus, dass dieser sein Vermögen mit den Armen teilen will und zu viel gefordertes Geld vierfach zurückerstatten will.

Begegnungen können unser Leben verändern. Da, wo wir zudem merken, dass wir angenommen und geliebt werden, können wir uns anderen öffnen, werden wir bereit das Leben miteinander zu teilen und werden fähig, sogar Kritik konstruktiv anzunehmen. Wer sich geliebt weiß, kann sein Leben verändern und das Leben neu ausrichten.

Ich wünsche Ihnen und uns allen, dass uns solche Begegnungen mit Menschen geschenkt werden. Gott aber liebt uns so wie wir sind. Möge seine Liebe und unser Glaube uns aber auch die Kraft geben, dass wir wie Jesus auf andere zugehen können und sie annehmen können wie sie sind.

Ihnen allen einen gesegneten Sonntag!

Ihr Pfarrer Kissel

Pastoralbüro

Für Sie da:

  • Frau Alia Meftah
  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Veronika Carpus

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen akzeptieren und schließen Ablehnen