Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 08 Mai 2020 14:19

Corona: Regeln für Gottesdienstbesucher

geschrieben von

Kirche VirusMerkblatt

Ab 16. Mai 2020 wird es in unserer Gemeinde wieder öffentliche Gottesdienste geben. Dabei müssen nach den Vorgaben des Erzbistums umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigt werden, die Sie nachfolgend beschrieben finden.

 

Allgemeines

  • Alle Gottesdienste finden derzeit ausschließlich in St. Johann Baptist statt (Kirchplatz 16).
  • Registrierung vorab notwendig: Wenn Sie an Gottesdiensten teilnehmen wollen, müssen Sie sich zuvor namentlich mit Adresse und Kontaktdaten im Pastoralbüro registrieren lassen. So wird sichergestellt, dass bei Corona-Infektion eines Teilnehmers alle Kontaktpersonen identifiziert werden können. Das dient Ihrer eigenen Sicherheit und dem Schutz der anderen Gottesdienstbesucher.
  • Anmeldung für die einzelnen Gottesdienste: Sie müssen sich wöchentlich für jeden gewünschten Gottesdienst im Pastoralbüro anmelden (telefonisch unter 02204/704900 oder über E-Mail ). Die Pfarrnachrichten kündigen die Gottesdienste jeweils für die kommende Woche an.
  • Die Plätze in der Kirche werden zugewiesen: In St. Johann Baptist gibt es 36 Sitzplatznummern, die belegt werden können. Diese Nummern sind auf die Kniebänke aufgeklebt. Jede Nummer kann nur an mehr als eine Person vergeben werden, wenn die zusätzlichen Besucher im selben Hausstand wohnen (Paare, Familien). Die Sitzplatznummer wird zugewiesen. Sie erhalten diese mit Ihrer Anmeldebestätigung vom Pastoralbüro oder sie wird Ihnen von den Ordnern am Haupteingang mitgeteilt.

Die Regeln für die Gottesdienste

  • Teilnehmer: Zu Gottesdienstzeiten können nur registrierte und für diesen Gottesdienst angemeldete Besucher mit Sitzplatznummer die Kirche betreten.
  • Ordnungsdienst: Den Anordnungen der Ordner ist Folge zu leisten.
  • Ein- und Ausgang: Die Kirche darf nur am Haupteingang betreten und an den Ausgängen des Querhauses verlassen werden.
  • Bitte 2 Meter Abstand voneinander halten! Die Abstandsregel ist bei allen Abläufen einzuhalten – vor, während und nach dem Gottesdienst.
  • Mund und Nase bedeckt halten. Während des Gottesdienstes besteht Schutzmaskenpflicht.
  • Gebete und Texte gerne mitsprechen, eigenes Gebetbuch benutzen. Sie sind herzlich eingeladen, Gebete und Texte mitzusprechen. Bitte bringen Sie dazu ihr eigenes Gotteslob mit.
  • Gemeindegesang kann noch nicht stattfinden. Ein Kantor oder eine Kantorengruppe übernimmt den Gesang.
  • Kommunion: Die Kommunion wird an den Plätzen gereicht; es gibt keinen Kommuniongang. Mundkommunion ist nicht möglich.
  • Kollekte: Die Sammelkörbchen stehen an den Ausgängen. Zur Gabenbereitung wird keine Kollekte eingesammelt
  • Friedensgruß: Er erfolgt kontaktlos, z.B. durch Kopfnicken oder ein Lächeln.
  • Weihwasser: Die Weihwasserbecken bleiben weiterhin unbefüllt.
  • Toiletten: Die WC-Anlagen des Gemeindezentrums bleiben geschlossen.

Wir hoffen, dass wir trotz dieser vielen Regeln mit Ihnen Gottesdienste feiern können, die würdig sind sowie uns die Gemeinschaft mit Gott und untereinander erleben lassen.

Für Sie da:

  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Veronika Carpus
  • Frau Yvonne Werheid

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung