Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 03 Juni 2022 09:52

#ZusammenFinden

geschrieben von

Liebe Leserinnen und Leser,   Regenbogen 600

liebe Mitglieder unserer Gemeinde!

Für Dienstag, den 31.05.2022, hatten der Kirchen-vorstand und der Runde Tisch zu einer Pfarrversammlung zum Thema #ZusammenFinden eingeladen. Frau Kerstin Meyer-Bialk (Orga-Team Runder Tisch) und ich stellten den Prozess vor, der die Zusammenlegung der Seelsorgebereiche im Erzbistum Köln zu 64 neuen Pastoralen Einheiten vorsieht und gaben dazu Hintergrundinformationen. Demnach soll unsere Gemeinde mit den vier anderen Seelsorgebereichen der Stadt Bergisch Gladbach zu einer neuen Einheit zusammengelegt werden. Das meint keine Zentralisierung allen kirchlichen Lebens auf einen zentralen Ort. Im Gegenteil! Die unterschiedlichen Gemeinden sollen erhalten und möglichst noch gestärkt werden.

In der ersten, jetzigen Phase dieses Prozesses geht es um die Grenzziehung und die Frage welche Pfarreien und Seelsorgebereiche zu einer sinnvollen, neuen Pastoralen Einheit zusammengelegt werden sollen. Bis Ende September 2022 sollen Kirchenvorstand und Runder Tisch ein einmütiges Votum nach Köln dazu abgeben.

Es hat keine Teilnehmenden auf der Pfarrversammlung gegeben, die sich eine Zusammenlegung in dieser Größenordnung ausdrücklich wünschten. Wenn diese Größenordnung aber erforderlich sein sollte, dann macht eine Zusammenlegung der Seelsorgebereiche auf Stadtebene Sinn. Von den ca. 90 Teilnehmenden der Pfarrversammlung votierte nur eine Person gegen diesen Vorschlag, und 10 Personen enthielten sich. Alle anderen stimmten für eine Zusammenlegung der fünf Seelsorgebereiche der Stadt, da Alternativen dazu (etwa das Zusammengehen mit Seelsorgebereichen der Kommunen Köln, Rösrath oder Overath) noch weniger praktikabel und sinnvoll seien.

Am Donnerstag, den 25.08.2022 um 20 Uhr wird die nächste Pfarrversammlung stattfinden, bei es in Vorausschau auf die zweite Phase des Prozesses (ab 2023) um die Struktur in der neuen Pastoralen Einheit gehen wird. Dabei wollen wir zusammentragen und hinterfragen, was aus unserer Sicht wichtig ist, damit das Gemeindeleben vor Ort lebendig bleibt. Wichtig wäre es, dass sich hier besonders auch alle Gemeindemitglieder zwischen 25 und 55 Jahren einbringen würden, da die Zukunft unserer Gemeinde in Refrath vor allem in deren Händen liegen wird. Natürlich sind auch Jugendliche und alle älteren Personengruppen herzlich eingeladen!

In der Hoffnung, dass der Geist Gottes weiterhin viele Menschen in Refrath ergreift und Zukunft ermöglicht, wünsche ich Ihnen allen ein frohes und geisterfülltes Pfingstfest!

Ihr Pfr. Winfried Kissel

Letzte Änderung am Freitag, 24 Juni 2022 14:38
Pastoralbüro

Für Sie da:

  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Jessica Nunez Calvo
  • Frau Yvonne Werheid

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung