Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Donnerstag, 11 August 2022 12:08

Mariä Himmelfahrt und Schulbeginn

geschrieben von

Liebe Leserinnen und Leser,   lavender cultivation 2138398 340

mitten im Hochsommer feiern wir das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Jesu Mutter hat die Vollendung und Erfüllung ihres Lebens in der ewigen Gemeinschaft mit Gott bereits erfahren. Uns allen ist diese in der Taufe von Gott verheißen worden. Wir glauben, dass wir durch Tod und Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus zur ewigen Gemeinschaft mit Gott berufen sind.

An diesem Fest vor 60 Jahren haben Schwester Maria Reginata Nühlen, Schwester Pacifica Sperlich und Schwester Rita Lore Wicklein ihr Ordensgelübde abgelegt. Ich wünsche allen drei Gottes besonderen Segen und alles Gute zu ihrem Jubiläum, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für ihren langjährigem Dienst, in dem sie für andere Menschen da waren!

Es gibt einen alten Brauch an Mariä Himmelfahrt Kräuter und Heilpflanzen zu segnen. Sie sind gesund und haben heilende Wirkung. Sie stehen als Sinnbild für das allumfassende Heil, das uns Gott bereitet hat. So können Sie zu den Heiligen Messen am Samstagabend in St. Elisabeth und am Sonntag um 12:00 Uhr Kräuter zur Segnung mitbringen.

In diesen Tagen beginnt für viele Kinder erstmals die Schule, für viele Schülerinnen und Schüler ein neues Schuljahr, für andere eine Ausbildung oder bald ein Studium. Ich wünsche allen einen guten Start, den Schutz und die Begleitung Gottes in ihrem Leben!

Ihnen allen einen gesegneten Sonntag, weiterhin schöne Sommertage mit nächtlichem Regen für die dürstende Natur,

Ihr Winfried Kissel, Pfr.

Letzte Änderung am Freitag, 19 August 2022 10:02
Pastoralbüro

Für Sie da:

  • Frau Claudia Wurdel
  • Frau Jessica Nunez Calvo
  • Frau Yvonne Werheid

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag 9-11.30 Uhr
  • Donnerstag 15-18 Uhr

Die Bankverbindung der Pfarrgemeinde St. Johann Baptist lautet:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54
BIC: COKSDE33XXX

Eine Spendenbescheinigung z.B. über Ihre Beiträge zu Adveniat- oder Misereor-Kollekten wird auf Wunsch ausgestellt.

 

Mehr in dieser Kategorie: « "Lasst die Lampen brennen!" Enge Tür »
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung