Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Armin Wirth

Armin Wirth

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn ...

  • Sie Fragen zum Thema Jugendpastorale haben.
  • Sie Fragen zu den Pfadfindern haben.
  • Sie Fragen zu, Thema Firmung haben, wie z.B. Anmeldeverfahrung, Termin, Dauer der Vorbereitung.
  • Sie Fragen zum Kleinkindergottesdienst haben.
  • Sie sich bei der Vorbereitung von Kleinkinder- / Jugendgottesdiensten beteiligen möchten.
  • Sie Fragen zum Trauercafé haben.

Kette Papiermenschen Liebe Mitchristen,

„Was ist Wahrheit?“ fragt Pontius Pilatus im 18. Kapitel des Johannesevangeliums. Mich begleitet dieses Zitat seit meinem Studium in Mainz. Wie oft fragen auch wir uns diese oder ähnliche Fragen in unserem Leben, machen uns Sorgen, befürchten etwas falsch zu machen, suchen nach Antworten auf Fragen und Ereignisse? Und finden doch allzu oft keine verlässlichen und auf Fakten hin überprüfbare Antworten. In den letzten Wochen liest man selbst in der seriösen Presse immer öfter von Begebenheiten im Konjunktiv (der Möglichkeitsform). Vieles ist unklar.

Liebe Post Liebe Mitchristen,

noch feiern wir Karneval, aber die Fastenzeit beginnt in wenigen Tagen und damit verbunden die Frage: auf was verzichte ich denn in diesem Jahr? Ein Verzicht um des reinen Verzichts willens (z.B. auf Alkohol) ist nichts für mich. Mein Verzicht soll nicht nur mir etwas bringen,

SchafeLiebe Mitchristen,

in einer Woche ist es wieder soweit: die Sommerferien beginnen und die Menschen machen sich auf in aller Herren Länder, um ihren Urlaub dort zu verbringen; mit allen Vor- und Nachteilen, die dieses Unterfangen hat.

BetenderLiebe Mitchristen,

in jeder Heiligen Messe beten wir: "Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst unter mein Dach; aber sprich nur ein Wort, so wird meine Seele gesund." Diese Demutsbitte entstammt dem heutigen Evangelium, in dem ein heidnischer Hauptmann Jesus darum bittet, seinem todkranken Diener zu helfen.

Blumenwiese mit Fahrrad Liebe Mitchristen,

wie frei fühlen Sie sich?  Sind Sie wirklich frei? Oder leben wir in Wahrheit eingeengt und fremdbestimmt?

Seite 1 von 3
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung