Gemeinde in Bewegung

geschrieben von

Liebe Mitmenschen,

  • Was bedeutet Ihnen Gott bzw. Jesus? 
  • Gibt es  biblische Erzählungen, die Sie besonders faszinieren?Logo "Gemeinde in Bewegung", (c) Barbara Palm
  • Wissen Sie oder interessiert es Sie, von welchen Bibelstellen sich andere Menschen angesprochen fühlen?
  • Haben Sie schon mal gespürt, dass Gott Ihnen in Ihrem Leben begegnet ist?
  • Würden Sie gerne mehr auf Gott vertrauen können?
  • Möchten Sie Mitmenschen kennen lernen, die sich mit solchen Fragen beschäftigen?

Wenn sie die eine oder andere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, haben wir ein Angebot für Sie.

Wir sind eine Gruppe von Männern und Frauen, die sich seit einer Weile regelmäßig trifft, um buchstäblich über „Gott und die Welt“ zu sprechen. Wir lesen gemeinsam in der Bibel, tauschen uns darüber aus und entdecken, was unser Glaube ist oder sein könnte. Wir suchen Tragendes für unser Dasein. Das Spannende daran ist nicht nur das Nachdenken über die eigene Spiritualität sondern auch die Sicht der anderen, die die eigene Sicht auf den Glauben sehr weiten, anders sehen lassen und dadurch auch Bewegung in den  eigenen Glauben bringt, neue Erkenntnisse und auch Toleranz gegenüber anderen wachsen lässt.

„Kundschafter“. So nennen wir uns: Wir sind gemeinsam auf einer Entdeckungsreise zu Gott und möchten andere einladen, an dieser unserer Entdeckungsreise teilzunehmen.
Deswegen nennt sich unsere Aktion auch „Gemeinde in Bewegung“ oder kurz „GiB“.

Wenn das auch Ihr Anliegen ist, dann kommen Sie doch zu uns.
Von Februar bis Mai 2018  möchten wir unsere Entdeckungen mit Ihnen teilen und sind gespannt darauf, was Sie auf Ihrem Lebens- und Glaubensweg bislang an Erfahrungen gesammelt haben.
Ist Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie weitere Informationen über das, was wir machen: Faltblatt "Gemeinde in Bewegung - Glaubenswochen 2018" (PDF)

In den nächsten Wochen besteht immer wieder die Möglichkeit, sich näher zu informieren – vor allem am Wochenende zum 1. Advent

Sie wollen bei den Glaubenswochen mitmachen? Dann können Sie sich nun in der Zeit vom 3.12.2017 bis zum 17.2.2018 im Pastoralbüro anmelden.


Gehen Sie mit uns! Wir gehen gerne gemeinsam, mit Ihnen!

Für das Kundschafter-Team
    Joachim Glesius



P.S.: Schreiben Sie uns!

 

Das Kundschafter-Team    

 

Damit Sie uns persönlich kennenlernen können, bieten wir Ihnen im Vorfeld der Glaubenswochen einige unverbindliche Veranstaltungen an.
Ab September 2017 können Sie dort erleben, wie "Gemeinde in Bewegung" funktioniert.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeit Veranstaltung Ort

Sonntag,
3. September 2017,
11:15 Uhr

Wir laden Sie alle sehr herzlich ein zu einem Bibelgespräch.
Es dauert bis zu einer Stunde. Als biblische Textgrundlage wird das Tagesevangelium (Mt 16, 21-27) genommen.
Es geht im Gespräch nicht um Wissensvermittlung, sondern darum, das Evangelium mit dem eigenen Leben in Kontakt zu bringen und sich darüber auszutauschen.
Das Treffen wird von Personen aus dem Kundschafterteam unserer Gemeinde („Gemeinde in Bewegung“) vorbereitet.

Gemeindezentrum
St. Johann Baptist

 

 

Samstag,
30. September 2017,
14 Uhr
Wir laden Sie ein zu einem besonderen Spaziergang um die Saaler Mühle.
Dabei können wir uns über unseren persönlichen Glaubensweg austauschen.
Gewinnen Sie so einen persönlichen Eindruck, wie „Gemeinde in Bewegung“ geht.
Treffpunkt:
Kirchplatz St. Johann Baptist

Sonntag,
12. November 2017,
11 Uhr

Was hat die Geschichte der Emmaus-Jünger aus dem Lukasevangelium mit meinem Lebens- und Glaubensweg gemeinsam? Hier haben Sie die Möglich dies, im Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf ganz besondere Weise zu erfahren und nachzuvollziehen. Entdecken Sie diesen Bibeltext für sich ganz neu. Gemeindezentrum
St. Johann Baptist,
Raum der Stille

1. - 24. Dezember 2017

In diesem Jahr gibt es in unserer Pfarrkirche St. Johann Baptist keinen klassischen Adventskranz. Stattdessen werden Sie in der Kirche verteilt 4 Kerzenständer mit einem Tannenkranz und einer roten Kerze finden, an denen es eine kleine Installation gibt, mit deren Hilfe wir auf Inhalte und Methoden der Glaubenswochen (Februar bis Mai 2018) aufmerksam machen wollen. An jedem Adventssonntag wird eine Installation hinzukommen, sodass am 4. Advent vier Stationen zu sehen sein werden.
An jeder der Installation ist ein kurzer erklärender Text angebracht.
Die ausführliche Beschreibung zu den Stationen finden Sie hier.

Kirche St. Johann Baptist

Sonntag,
3. Dezember 2017,
11:30 Uhr

Die Eröffnungspredigt zur Aktion "Gemeinde in Bewegung" von P. Hubert Lenz (SAC) können Sie sich hier anhören. Kirche St. Johann Baptist

Samstag,
13. Januar 2018,
14 Uhr

Am 30.9.2017 ist er leider ins Wassr gefallen. Daher laden wir Sie erneut ein zu einem besonderen Spaziergang um die Saaler Mühle.
Dabei können wir uns über unseren persönlichen Glaubensweg austauschen. Gewinnen Sie so einen persönlichen Eindruck, wie „Gemeinde in Bewegung“ geht.

Bei Regen in der Kirche ...
Treffpunkt:
Kirchplatz St. Johann Baptist

Samstag,
27. Januar 2018,
19:30 Uhr

Was hat die Geschichte der Emmaus-Jünger aus dem Lukasevangelium mit meinem Lebens- und Glaubensweg gemeinsam? Hier haben Sie die Möglich dies, im Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf ganz besondere Weise zu erfahren und nachzuvollziehen. Entdecken Sie diesen Bibeltext für sich ganz neu. Unmittelbar nach der Vorabendmesse in der Kapelle von St. Elisabeth
Sonntag,
28. Januar 2018,
11 Uhr
Was hat die Geschichte der Emmaus-Jünger aus dem Lukasevangelium mit meinem Lebens- und Glaubensweg gemeinsam? Hier haben Sie die Möglich dies, im Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf ganz besondere Weise zu erfahren und nachzuvollziehen. Entdecken Sie diesen Bibeltext für sich ganz neu. Unmittelbar nach der 10:00 Uhr Messe im Raum der Stille

Material zu den Glaubenswochen

Die Glaubenswochen sind nun gestartet! Wenn Sie mit verfolgen möchten, welche Inhalte jeweils aktuell besprochen werden, haben Sie folgende Möglicheiten.

  • Sie können das Teilnehmerheft zum Selbstkostenpreis von 7,50 € zum Studium zu Hause über das Pastortalbüro beziehen.
  • Sie hören sich die Impulspredigten zu den jeweiligen Wochen und den zugehörigen Themen an. Die Dateien dazu finden Sie im Folgenden.

Eröffnungswochenende
17./18. Februar 2018

Vortrag Thema I: "Was ist Glück?" von Pater Hubert Lenz
Vortrag Thema II: "Wer ist Jesus Christus?" von Pater Hubert Lenz

Themenwoche III: "Es gibt Liebe"
18. Februar -  2. März 2018

Eröffnungspredigt von Pater Hubert Lenz

Themenwoche IV: "Kann ich Gott trauen?"
3. - 16. März 2018

Eröffnungspredigt von Pfarrer Winfried Kissel

Themenwoche V: "Unterwegs zu neuer Freiheit"
17. März - 13. April 2018

Eröffnungspredigt von Pfarrer Winfried Kissel

Themenwoche VI: "Neuanfang ist möglich"
14. - 28. April 2018

Eröffnungspredigt von Pfarrer Winfried Kissel

Themenwoche VII: "Beten"
29. April - 26. Mai 2018

Eröffnungspredigt von Pfarrer Winfried Kissel

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok