Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Freitag, 26 Februar 2016 10:22

Geistliches Wort

geschrieben von

TrauernderLiebe Mitchristen,

Paulus schreibt im ersten Brief an die Thessalonicher:
"Brüder und Schwestern, wir wollen euch über die Verstorbenen nicht in Unkenntnis lassen, damit ihr nicht trauert wie die anderen, die keine Hoffnung haben."

Freitag, 19 Februar 2016 10:36

Geistliches Wort

geschrieben von

WegLiebe Christen,

in der Fastenzeit begleitet uns der Ruf umzukehren: aber von wo weg und wohin sollen wir uns wenden? Da gibt es sicherlich ganz viele und sehr unterschiedliche Antworten je nachdem wohin wir schauen: auf das eigene persönliche Leben, die berufliche Situation, das Leben in Kirche oder der gesamtgesellschaftliche Blick …

Unser Erzbischof fordert uns in seinem Fastenhirtenwort auf uns auf die Suche zu begeben, wie wir Kirche gestalten, entwickeln … wollen. Wir werden sozusagen gebeten den neuen Weg zu erkunden.

Freitag, 12 Februar 2016 10:45

Grußwort zu den Pfarrnachrichten

geschrieben von

BriefLiebe Leserinnen und Leser!

An diesem Sonntag hören wir in allen Hl. Messen die Kurzform des  Hirtenworts unseres Erzbischofs Rainer Maria Kardinal Woelki. Hier ein paar Gedanken aus diesem Brief, den ich Ihnen allen in voller Länge zu lesen empfehlen kann.

Freitag, 05 Februar 2016 10:57

Geistliches Wort

geschrieben von

OhrLiebe Mitchristen,

warum sind wir auf der Welt? Eine durchaus schwierige Frage. Zumindest, wenn man von der biologischen Ebene dieser Frage zu einer religiös/philosophischen Sichtweise wechselt. Sind wir vielleicht zu etwas Besonderem "berufen"? Und wenn ja, wer ruft uns denn dann?

Freitag, 29 Januar 2016 11:07

Grußwort zu den Pfarrnachrichten

geschrieben von

WeggehenLiebe Leserinnen und Leser,

letzten Sonntag hörten wir aus dem Lukasevangelium, dass Jesus in seiner Heimatstadt in der Synagoge den Propheten Jesaja zitierte: "Der Herr hat mich gesandt, damit ich den Armen eine gute Nachricht bringe; damit ich den Gefangenen die Entlassung verkünde und den blinden das Augenlicht; damit ich die Zerschlagenen in Freiheit setze und ein Gnadenjahr des Herrn ausrufe." (Lk 4,18f) Danach beginnt er, ihnen die Schriftstelle auszulegen: "Heute hat sich das Schriftwort, das ihr eben gehört habt, erfüllt."

Freitag, 22 Januar 2016 11:27

Geistliches Wort

geschrieben von

LuftschlangenAls ich in den vergangenen Tagen zum Stichwort Lebensfreude googelte, was der Internet-Markt als Anregungen zu bieten hat, staunte ich nicht schlecht, als mir ein Angebot unmittelbar in die Augen stach: "Der Lebensfreude-Kalender 2016: Positiv! Aufbauend! Stärkend! – Die Nr. 1 der Kalender in Deutschland."

Freitag, 15 Januar 2016 12:38

Geistliches Wort

geschrieben von

HandschlagLiebe Gemeinde,

seit den Ereignissen von Silvester wird viel diskutiert, werden Schuldige gesucht und es wird auf die Straße gegangen, um gegen Ausländer, Rechtsextreme, Frauenfeindlichkeit zu demonstrieren, oder auch der Gewalt freien Lauf zu lassen. Es scheint fast so, als würde die Saat des IS (Islamischer Staat) aufgehen: Zwietracht zu säen. Da gibt es einzelne unter den hunderttausenden Asylsuchenden, die offensichtlich nichts von unseren Werten tolerieren wollen und schon gibt es wiederum einzelne, die gegen Asylsuchende wettern und sie in Sippenhaft nehmen. So werden ganze Ethnien zu Verbrechern abgestempelt.

Seite 33 von 40
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung