Pfarrnachrichten

Download

Datenschutz

Kirchplatz von St. Johann Baptist in RefrathKirchplatz von St. Johann Baptist in Refrath

Donnerstag, 23 Juni 2022 12:32

"Gemeinschaft in herausfordernden Zeiten"

geschrieben von

Liebe Schwestern und Brüder,   Symbol Glaubensgemeinschaft

am 23.06.2022 haben wir das Hochfest der Geburt von Johannes dem Täufer begangen, der zugleich der Namensgeber und Patron unserer Kirchengemeinde ist. Natürlich ist das für uns ein Fest, das so richtig gefeiert werden muss und einen guten Rahmen braucht. Einen Rahmen, innerhalb dessen sich Glaube und Gemeinschaft in diesen Zeiten der Herausforderung und des Umbruchs vereinen. Der Tag des Ewigen Gebetes, am Freitag, den 24.06.2022, ist ein Zeugnis des gelebten Glaubens in seinen vielfältigen Ausdrucksweisen bei uns in St. Johann Baptist, indem verschiedene Gruppierungen zu je einer besonders gestalteten Gebetsstunde einladen. Am Sonntag, den 26.06.2022, ist hingegen ein Tag der Begegnung und des Feierns, gleich ob in der Festmesse zu unserem Patrozinium oder in dem sich anschließenden Pfarrfest, dass wiederum von vielen Helfer*innen und Gruppen aus unserer Kirchengemeinde gestaltet und mitgetragen wird. Hierbei wird jene Gemeinschaft im Vordergrund stehen, die wir als katholische Kirche vor Ort in diesen Zeiten so dringend benötigen, die uns im Zusammenhalt stärken und uns auch ein wenig die Zukunftsängste nehmen soll. Ängste davor, dass wir uns aus so unterschiedlichen Gründen eher in einem Schrumpfungsprozess als Kirche befinden und zugleich mitten in einem Prozess der Zusammenführung mit anderen Kirchengemeinden in Bergisch Gladbach stehen.

Freitag, 17 Juni 2022 12:35

Gegensätze

geschrieben von

Liebe Leserinnen und Leser,    Weinglaeser 300

freuen Sie sich auch so auf unser Pfarrfest? Endlich mal wieder unbefangen miteinander feiern, danach sind direkt Sommerferien – einfach schön, nachdem so viel Freiheit so lange nicht ging!

Donnerstag, 09 Juni 2022 16:06

Dreifaltigkeit

geschrieben von

Liebe Mitchristen,    faith g65d55ec31 1280

alle Gottesdienste, die ich mit Menschen zusammen feiere, beginne ich mit dem Kreuzzeichen und im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Ich habe keine Ahnung, wie oft ich das Kreuzzeichen in meinem Leben schon gemacht habe. Für mich ist es unter anderem unser christliches (auch wenn die protestantischen Christen es „nur“ sprechen und nicht durch Gesten ausdrücken) Begrüßungszeichen. Es bedeutet, dass wir uns im Namen des dreifaltigen Gottes versammeln. Wobei die Dreifaltigkeit ja eine Sache ist, die viele nicht (mehr) verstehen. Vor Jahren habe ich hierzu schon einmal an dieser Stelle Folgendes geschrieben, immer in dem Bewusstsein, dass der Dreifaltige Gott noch viel mehr ist.

Freitag, 03 Juni 2022 09:52

#ZusammenFinden

geschrieben von

Liebe Leserinnen und Leser,   Regenbogen 600

liebe Mitglieder unserer Gemeinde!

Für Dienstag, den 31.05.2022, hatten der Kirchen-vorstand und der Runde Tisch zu einer Pfarrversammlung zum Thema #ZusammenFinden eingeladen. Frau Kerstin Meyer-Bialk (Orga-Team Runder Tisch) und ich stellten den Prozess vor, der die Zusammenlegung der Seelsorgebereiche im Erzbistum Köln zu 64 neuen Pastoralen Einheiten vorsieht und gaben dazu Hintergrundinformationen. Demnach soll unsere Gemeinde mit den vier anderen Seelsorgebereichen der Stadt Bergisch Gladbach zu einer neuen Einheit zusammengelegt werden. Das meint keine Zentralisierung allen kirchlichen Lebens auf einen zentralen Ort. Im Gegenteil! Die unterschiedlichen Gemeinden sollen erhalten und möglichst noch gestärkt werden.

Mittwoch, 25 Mai 2022 12:10

Löst endlich die Blockaden!

geschrieben von

Liebe Schwestern und Brüder,   Zahnräder

in diesen Tagen erleben wir in unserer Kirchengemeinde eine Aneinanderreihung von kleineren und größeren Festen im Kontext unseres Glaubens. Wir haben die Firmvorbereitung mit der Firmfeier am 13.05.2022 abgeschlossen. Am 21. und 22.05.2022 fanden bzw. am 28. und 29.05.2022 finden unserer Erstkommunion-feiern statt. Christi Himmelfahrt, heute eher bekannt als "Vatertag", war am 26.05.2022 und es folgen am 04. und 05.06.2022 die Pfingstfeiertage, am 16.06.2022 Fronleichnam und schließlich am 24.06.2022 unser Pfarrpatrozinium, mit dem Pfarrfest am 26.06.2022.

Freitag, 20 Mai 2022 13:50

Neubeginn in der Chorgemeinschaft

geschrieben von

Marienlied Herzliche Einladung zu den wöchentlichen Proben der Chorgemeinschaft

Nach einem Kennenlernabend vergangene Woche mit Umtrunk, Gesprächen und einer kurzen Schnupperprobe finden ab dem 25.05. immer mittwochs von 19:30 - 21:30 Uhr im Gemeindesaal wieder die wöchentlichen Proben der Chorgemeinschaft statt. Wir werden dabei auf eine gute Durchlüftung achten und die weitere Entwicklung der Coronasituation im Auge behalten.

weiterlesen ...

Seite 1 von 59
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung